Vergleichen & sparen - Bis zu 90% günstiger als Ihre Bank.

Auslandsüberweisungen nach Brasilien

Brasilien ist nicht Mitglied des SEPA-Raumes. Alle Überweisungen nach Brasilien oder in die Gegenrichtung werden bei Banken als klassische Auslandsüberweisung ausgeführt, was vergleichsweise hohe Kosten verursacht. Mit spezialisierten Transferdienstleistern können diese Geldtransfers günstig und teilweise sogar kostenlos realisiert werden.

Entgeltoptionen

Bei Überweisungen mit Banken muss sich der Auftraggeber vorab für eine von 3 möglichen Entgeltoptionen entscheiden:

Empfänger zahlt alle Entgelte.

Sender und Empfänger teilen sich die Kosten.

Sender zahlt alle Gebühren.

Bei den Entgeltoptionen SHARE und OUR ist es möglich, dass die Auslandsüberweisung über zwischengeschaltete Banken, sogenannte Korrespondenzbanken, abgewickelt wird. In diesem Fall enstehen weitere Kosten, die direkt vom Überweisungsbetrag abgezogen werden. Weder Auftraggeber noch Empfänger werden vorab über diese Gebühren informiert.

Überweisungen aus Brasilien nach Deutschland, Österreich und der Schweiz

Sollten Sie von Brasilien nach Europa überweisen, müssen Sie damit rechnen, dass auch der Begünstigte an den Gebühren der Auslandsüberweisung beteiligt wird. Zur groben Orientierung haben wir jeweils für Deutschland, Österreich und die Schweiz die Konditionen für Geldeingänge aus dem Ausland aufgelistet:

1,00 ‰ mind. 10,00 € – max. 150,00 €. Bei Eingang in Fremdwährung kommen noch einmal 0,25 ‰ mind. 2,50 € – max. 100,00 € hinzu.

Zwischen 3,50 € und 20,00 €. Abhängig vom Betrag und Währung.

CHF 6. Die Gebühr wird direkt vom Überweisungsbetrag abgezogen.

Geld nach Brasilien senden

Western UnionMit Western Union kann Geld nach Brasilien geschickt werden, das dann vor Ort an einem der vielen Western Union Standorte abgeholt werden kann. Die Transfergebühr beträgt 4,90 €. Bei Einzahlung per Sofortüberweisung oder Kreditkarte kann das Geld innerhalb von Minuten abgeholt werden. Per Einzahlung mit klassischer Banküberweisung dauert es 1-2 Werktage. Bitte beachten Sie, dass im Wechselkurs eine Gewinnmarge für Western Union enthalten ist.

Besonderheiten

Es werden nur Überweisungen an Privatpersonen ausgeführt. Die Einzahlung erfolgt per Boleto (besondere Zahlungsmethode in Brasilien). Der Maximalbetrag pro Monat und pro Überweisung beträgt 9.000 BRL.

Es kann Guthaben auf ein Mobiltelefon in Brasilien aufgeladen werden.

Das Bezahlen einer Gebühr geschieht auf freiwilliger Basis (siehe Vergleichsergebnis).

Meldepflicht

Nach § 11 Außenwirtschaftsgesetz (AWG) in Verbindung mit § 67 ff. Außenwirtschaftsverordnung (AWV) unterliegen Auslandsüberweisungen von und nach Deutschland ab einem Betrag von 12.500 € oder Gegenwert der Meldepflicht und müssen der Bundesbank gemeldet werden. Mehr Informationen dazu finden Sie hier.