Schnell & zuverlässig - in wenigen Sekunden bis zu 90% sparen.

Auslandsüberweisung nach Uruguay

Eine Auslandsüberweisung nach Uruguay kann mit dem richtigen Anbieter sehr schnell und kostengünstig durchgeführt werden. Ein detaillierter Vergleich hilft dabei, hohe Gebühren und ungünstige Wechselkurse zu vermeiden.

Dauer

In nur wenigen Tagen kann der Zahlungsempfänger Geld auf sein Konto erhalten. Dank des globalen Netzwerks und innovativer Methoden können Online-Anbieter eine so schnelle Implementierung ermöglichen. In diesem Fall werden höchstens drei bis vier Werktage benötigt. Alternativ kann das Geld auch als Bargeld in Empfang genommen werden, innerhalb einer Stunde mit WorldRemit oder 24 Stunden mit Xoom kann es abgeholt werden.

Banken sind manchmal weit von diesen Zeiträumen entfernt. Es ist nicht ungewöhnlich, dass eine Institution die Auslandsüberweisung nach Uruguay in einer zwei- oder dreifachen Anzahl von Werktagen abwickelt. Dieses kann unterschiedliche Gründe haben. Einerseits ist Uruguay nicht Teil der SEPA, weshalb nur klassische Auslandsüberweisungen ohne Durchführungsbestimmungen erfolgen. Andererseits werden bei solchen Überweisungen normalerweise andere Banken eingebunden, was die Dauer wiederum verlängern kann.

Art der Auslandsüberweisung Dauer
Überweisung in EUR innerhalb des EWR 1 Tag
Überweisungen mittels Überweisungsvordruck (beleghaft) 2 Tage
Überweisungen in Fremdwährung innerhalb des EWR 4 Tage
Überweisungen in Drittstaaten (nicht EU, nicht EWR) baldmöglichst, keine gesetzliche Ausführungsfrist

Kosten

Aufgrund der Vorteile globaler Netzwerke und neuer Methoden können Transferdienste oftmals sehr niedrige Preise anbieten. Die Gebühr zeigt deutlich, dass keine zwischengeschaltete Bank erforderlich ist. In der Regel erhalten Neukunden sogar kostenlose Durchführungen. Bestehende Kunden können auch viel sparen. Im Vergleich zu Banken sind hier die Gebühren bis zu 90% geringer.

Die Gesamtkosten von Banken für den Geldtransfer nach Uruguay setzen sich aus verschiedenen Teil-Ausgaben zusammen. Nur einige davon sind in den Preis- und Leistungsbeschreibungen der beauftragten Institute enthalten. Beispielsweise können zusätzliche Gebühren von Banken im Zielland oder sogenannten Korrespondenzbanken erhoben werden. Letztere sind besonders häufig an Auslandsüberweisungen beteiligt und führen schließlich Aufträge und mögliche Geldwechsel aus.

Andere Faktoren, die die Höhe der Bankgebühren beeinflussen, können sein:

  • Entgeltoption, die vom Kunden oder der Bank ausgewählt wurde
  • Eine hohe Marge ist im angegebenen Abrechnungskurs für den Währungstausch enthalten
  • Die Gebühr hängt von der Höhe des Überweisungsbetrages ab

Wechselkurs

Einige Geldtransfer-Dienstleister bieten Transaktionen nach Uruguay mit einem Tausch in die dortige Landeswährung UYU an. Der Wechselkurs ist bei allen recht gut. Insbesondere bei dem Anbieter TransferWise wird der Tausch zum echten Währungskurs durchgeführt. Bei Bedarf kann teils auch der Wechsel in den USD stattfinden. Ohne große Abzüge wird der Überweisungsbetrag umgetauscht und erreicht schließlich den Empfänger.

Margen können die Wechselkurse erheblich senken, sodass beim Tausch Einbußen bis zu einer dreistelligen Höhe entstehen. Dementsprechend sollten die Abrechnunskurse der Bank genau geprüft werden. Diese Kurse enthalten normalerweise eine ziemlich hohe Marge, die letztendlich für das Institut rentabel sein soll.

Geld senden nach Uruguay

Eine beliebte Überweisungsoption bei Online-Anbietern ist, dass der Zweck der Überweisung darin besteht, dass die Summe vor Ort als Bargeld abgeholt werden kann. Einige Anbieter bieten diesen Service auch für Uruguay an. Zum Beispiel WorldRemit, Xoom oder Western Union. Die Anbieter arbeiten dabei teils mit Partnerinstituten oder eigenen Filialen im Land zusammen. So kann der Zahlungsempfänger die Auszahlung in nur wenigen Stunden erhalten. Der Anbieter Xoom arbeitet mit folgender Institution zusammen:

Institution Standorte
RedPagos Rocha
Tacuarembó

Erste Auslandsüberweisung ist gebührenfrei

Die erste Auslandsüberweisung ist für Neukunden gebührenfrei. Mit Remitly in mehr als 45 Länder möglich.

Jetzt gebührenfrei überweisen