Schnell & zuverlässig - in wenigen Sekunden bis zu 90% sparen.

Auslandsüberweisung nach Tadschikistan

Insbesondere bei der Auslandsüberweisung nach Tadschikistan können versteckte Gebühren und ungünstige Wechselkurse zu unerwünschten Folgen führen. Der Vergleich von Banken und spezialisieren Transferdiensten hilft dabei, dass beispielsweise die Gebühr um bis zu 90% verringert werden kann.

Dauer

Bei der richtigen Wahl des Anbieters für die Überweisung nach Tadschikistan kann das Geld bereits nach wenigen Werktagen auf dem Konto des Empfängers eingehen. Insbesondere Transferdienste können einen solch kurzen Zeitraum anbieten, da diese sich auf Auslandsüberweisungen und innovative Überweisungsmethoden spezialisiert haben.

Unter anderem ist die Bearbeitungszeit bei Banken für eine Überweisung ins Ausland davon abhängig, ob es sich bei dem Zielland um ein sogenanntes SEPA– oder Drittland handelt. Tadschikistan zählt zu den Drittländern, womit keine Ausführungsbestimmungen vorhanden sind. Nicht selten kommt es daher vor, dass eine Überweisung erst nach mehreren Werktagen final bearbeitet ist und der Empfänger über das Geld verfügen kann.

Art der Auslandsüberweisung Dauer
Überweisung in EUR innerhalb des EWR 1 Tag
Überweisungen mittels Überweisungsvordruck (beleghaft) 2 Tage
Überweisungen in Fremdwährung innerhalb des EWR 4 Tage
Überweisungen in Drittstaaten (nicht EU, nicht EWR) baldmöglichst, keine gesetzliche Ausführungsfrist

Höhe der Überweisungssumme

Neben der Bearbeitungszeit ist auch die Höhe des Überweisungsbetrages zu beachten. Ab einer Summe von 12.500 € ist gem. § 11 Außenwirtschaftsgesetz (AWG) in Verbindung mit §§ 67 ff. Außenwirtschaftsverordnung (AWV) der Bundesbank zwingend eine Meldung zu machen. Unterbleibt diese, drohen Strafzahlungen von bis zu 30.000 €.

Kosten

Einen Großteil der Kosten kann bei Beauftragung von Online-Anbietern für eine Auslandsüberweisung eingespart werden. Nicht nur, dass viele Anbieter insbesondere für Neukunden mindestens die erste Überweisung gebührenfrei durchführen, auch die weiteren Überweisungskosten sind gegenüber Banken wesentlich niedriger.

Eine Übersicht der Kosten für eine Auslandsüberweisung mit einer Bank ist schwierig zusammenzustellen, dass diese sich aus mehreren Teilbeträgen bilden. Auch kommt es oft vor, dass unangekündigte Ausgaben vom Empfangsbetrag abgezogen werden. Diese versteckten Gebühren werden von sogenannten Korrespondenzbanken erhoben. Diese werden bei einem Überweisungsauftrag in ein Drittland oftmals eingebunden.

Weitere Vorteile eines Transferdienstes

  • Kurze Bearbeitungsphase durch neue und spezialisierte Infrastruktur
  • Gebühren sind vergleichsweise niedrig
  • Korrespondenzbanken werden nicht einbezogen
  • Der volle Überweisungsbetrg kommt beim Empfänger an
  • teilweise Währungsumtausch zu offiziellen Devisenwechselkurs
  • Auszahlung auch in bar ist oftmals möglich (kein Konto notwendig)
  • Viele Angebote für Neukunden für kostenlose Durchführungen

Wechselkurs

Bei Transferdiensten kann es vorkommen, dass ein Wechsel in die Landeswährung von Tadschikistan nicht vorgenommen wird. Einige Anbieter bieten jedoch einen Tausch in den USD, anstatt TJS, an. Ein anschließender Wechsel vor Ort wäre dann notwendig. Allerdings sind die vorgesehenen Wechselkurse grundsätzlich gut, so dass, wenn überhaupt, nur geringe Verluste entstehen. Insbesondere bei dem Anbieter TransferWise ist dieses nicht zu befürchten. Hier wird zum offiziellen Devisenmittelkurs getauscht.

Bei seltenen Währungen tauschen Banken in der Regel nicht in die jeweilige Landeswährung um. Es werden dann gegebenenfalls alternative Währungen bereitgestellt. Sie sollten jedoch auch auf den Abrechnungskurs des Instituts achten, da es nicht ungewöhnlich ist, eine weitere Gebühr in den Kurs einzubeziehen. Dies kann zu Verlusten beim Geldwechsel führen.

Geld senden nach Tadschikistan

Neben der Variante, das Geld auf ein Konto in Tadschikistan zu überweisen, wird ebenfalls von einigen Transferdiensten angeboten, dass das Geld in bar vor Ort abgeholt werden kann. Diese Möglichkeit eröffnet dem Empfänger einen großen Vorteil. Dieser benötigt hierzu kein eigenes Konto. Auch ist die Durchführung und damit die Verfügbarkeit denkbar schnell. Innerhalb einer Stunde kann beispielsweise mit dem Anbieter Azimo das Geld an 1.525 Stellen abgeholt werden.

Währungstausch zum echten Devisenmittelkurs

Mit dem Vergleichssieger können Neukunden bis umgerechnet 500 GBP kostenfrei Geld nach Tadschikistan überweisen. Im Anschluss günstige 1,5% vom Überweisungsbetrag. Das Geld wird zum echten Devisenwechselkurs ohne versteckte Gebühren getauscht.

Jetzt gebührenfrei überweisen