Vergleichen & sparen - Bis zu 90% günstiger als Ihre Bank.

Auslandsüberweisungen nach Nigeria

Nigeria gehört nicht zum SEPA-Raum, womit internationale Geldtransfers nach Nigeria als klassische Auslandsüberweisung abgewickelt werden. Es können sowohl für den Empfänger, als auch für den Sender Kosten entstehen.

Dauer

Bei einer Auslandsüberweisung in Drittstaaten gelten keine gesetzlichen Ausführungsfristen. Die Überweisung wird baldmöglichst abgewickelt. Theoretisch kann eine solche Überweisung zwischen 1 Werktage bis hin zu mehreren Wochen dauern.

Überweisungen innerhalb von 30 Minuten

AzimoMit Azimo sind Auslandsüberweisungen nach Nigeria auf alle Konten in unter 30 Minuten möglich. Es gibt keine Entgeltoptionen und Zusatzkosten durch zwischengeschaltete Partnerbanken sind ausgeschlossen. Jede Überweisung kostet nur 2,99 €.

Sollte es sich beim Empfängerkonto um ein US-Dollar-Konto handeln, sind auch Geldtransfers innerhalb von 24 Stunden per SWIFT-Überweisung möglich.

Jetzt mit Azimo Geld überweisen

Sofortüberweisungen nach Nigera

WorldRemitWorldRemit ermöglicht es Überweisungen mit sofortiger Abwicklung auszuführen. Das Geld ist sofort auf dem Bankkonto in Nigeria verfügbar. Es werden Bankkonten bei den Banken Access Bank, Bank PHB, Diamond Bank, Ecobank, Enterprise Bank, FCMB, Fidelity Bank, First Bank, GTB, Heritage Bank, Jaiz Bank, Keystone Bank, Mainstreet Bank, Skye Bank, Stanbic, Standard Chartered Bank, Sterling Bank, UBA, Union Bank, Unity Bank, WEMA Bank und Zenith Bank unterstützt.

Mehr Informationen zu WorldRemit

Kosten

Die Kosten einer Auslandsüberweisung nach Nigeria hängen unter anderem von der gewählten Entgeltoption ab:

Empfänger zahlt alle Entgelte.

Sender und Empfänger teilen sich die Kosten.

Sender zahlt alle Gebühren.

Bei SHARE und OUR wird die Überweisung ggf. über zwischengeschaltete Partnerbanken abgewickelt, was weitere Kosten verursacht. Leider wird weder der Sender, noch der Empfänger über diese Gebühren vorab informiert.

Neben den Kosten von Empfänger- und Senderbanken enthalten die Wechselkurse bei Banken eine Marge mit der zusätzliche Gewinne erzielt werden.

Überweisungen von Nigeria nach Deutschland, Österreich oder die Schweiz

Bei Überweisungen von Nigeria nach Deutschland, Österreich oder die Schweiz ist zu beachten, dass auch die Banken im Zielland Gebühren für Geldeingänge aus dem Ausland berechnen, wenn die Entgeltoption SHARE oder BEN gewählt wurde. Beispiele zur groben Orientierung über mögliche Zusatzgebühren:

1,00 ‰ mind. 10,00 € – max. 150,00 €. Bei Eingang in Fremdwährung kommen noch einmal 0,25 ‰ mind. 2,50 € – max. 100,00 € hinzu.

Zwischen 3,50 € und 20,00 €. Abhängig vom Betrag und Währung.

CHF 6. Die Gebühr wird direkt vom Überweisungsbetrag abgezogen.

Geld nach Nigeria senden

Western UnionEs ist auch möglich einem Begünstigten in Nigeria Geld zu schicken, dass dann vor Ort in bar abgeholt werden kann. Western Union bietet diesen Service. Der Anbieter berechnet dafür eine Gebühr von 14,90 €. Bei Einzahlung per Überweisung beträgt die Dauer 1-2 Geschäftstage. Sollte das Geld per Kreditkarte oder per Sofortüberweisung eingezahlt werden, kann der Geldbetrag innerhalb von nur wenigen Minuten abgeholt werden.

In ganz Nigeria gibt es sehr viele Standorte. Zur groben Orientierung finden Sie folgend ein paar ausgewählte Orte mit der Anzahl von Abholstellen:

Ort Standorte
Lagos 1.976
Abuja 502
Kaduna 118
Sokoto 46
Maiduguri 44
Yola 43

Mehr Informationen zu Western Union

Meldepflicht

Nach § 11 Außenwirtschaftsgesetz (AWG) in Verbindung mit § 67 ff. Außenwirtschaftsverordnung (AWV) unterliegen Auslandsüberweisungen von und nach Deutschland ab einem Betrag von 12.500 € oder Gegenwert der Meldepflicht und müssen der Bundesbank gemeldet werden. Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

Informationen zu weiteren Ländern aus Afrika