Schnell & zuverlässig - in wenigen Sekunden bis zu 90% sparen.

Auslandsüberweisung nach Malawi

Mit Banken und Transferdiensten ist es möglich, Geld nach Malawi zu senden. Die Unterschiede zwischen den Anbietern sind allerdings sehr groß. Sowohl bei der Dauer der Überweisung, als auch bei den Kosten liegen Transferdienste in der Regel vorne. Auch mit dem angebotenen Wechselkurs kann bis zu einem dreistelligen Betrag gespart werden.

Dauer

Bei einer Überweisung in ein Drittland kann es bei Banken zu sehr langen Bearbeitungszeiten kommen. Für diese Ausführungen exisitieren keine vorgeschriebenen Fristen.

Art der Auslandsüberweisung Dauer
Überweisung in EUR innerhalb des EWR 1 Tag
Überweisungen mittels Überweisungsvordruck (beleghaft) 2 Tage
Überweisungen in Fremdwährung innerhalb des EWR 4 Tage
Überweisungen in Drittstaaten (nicht EU, nicht EWR) baldmöglichst, keine gesetzliche Ausführungsfrist

Aufgrund eines globalen Netzwerkes können Transferdienste das Geld wesentlich schneller in Malawi zur Verfügung stellen. Per SWIFT-Überweisung ist der Betrag innerhalb von 24 Stunden mit Azimo auf dem Konto des Empfängers. Bargeld kann bereits nach wenigen Minuten abgeholt werden.

Kosten

Die Durchführung einer Überweisung nach Malawi kann auch bei den Gebühren mit einem Geldtransferdienst Vorteile bringen. Zum einen bieten die meisten Dienstleister Neukunden gebührenfreie Erstüberweisungen an. Zum anderen sind auch die Kosten für weitere Überweisungen teils um ein Vielfaches günstiger als bei Banken. Insbesondere bei diesem Kostenfaktor kann der Kunde bei Online-Anbietern bis zu 90 % an Gebühren einsparen.

Die höheren Gebühren bei Banken begründen sich u.a. durch folgende Faktoren:

  • Ausführende Bank
  • Einbezogene Zwischenbanken
  • Annehmende Bank
  • Höhe des zu überweisenden Betrages
  • Ausgewählte Entgeltoption
  • Angebotener Wechselkurs

Wechselkurs

Ein Wechsel bei der Überweisung nach Malawi in die dortige Landeswährung MWK findet durch Bankinstitute sehr selten statt. Die Informationen über den angebotenen Abrechnungskurs, unabhängig in die zu tauschende Währung, kann in der Regel nur direkt beim Kundenberater in Erfahrung gebracht werden. Leider wird dieser Service nicht auf den jeweiligen Internetpräsenzen gegeben.

Anders sieht es hingegen bei den Online-Anbietern für Auslandsüberweisungen aus. Grundsätzlich kann der Kunde sofort die Tauschwährung und den dazugehörigen Wechselkurs erkennen. Insbesondere wenn es sich um einen Transfer für die Abholung von Bargeld vor Ort handelt, wird von den Dienstleistern in die Landeswährung getauscht. Der angebotene Wechselkurs beinhaltet darüber hinaus nur eine geringe Marge, so dass durch einen Währungstausch kaum Verluste bei der Überweisungssumme entstehen.

Geld senden nach Malawi

Besonders die Möglichkeit der Abholung von Bargeld vor Ort kann für den Empfänger sehr lukrativ sein. Zumal dieser kein Konto hierfür benötigt. Einige Transferdienste bieten diesen speziellen Service an. So kann bereits nach wenigen Minuten mit WorldRemit, Xoom oder Western Union das Geld zur Verfügung stehen. Im Falle von WorldRemit ist der Erhalt von Bargeld in über 60 der folgenden Filialen möglich:

  • Victoria Forex
  • Malawi Post

Bargeld an zahlreichen Standorten abholen

Mit WorldRemit jetzt schnell und günstig Bargeld an vielen Standorten in Malawi abholen. Mit einer Registrierung über diese Seite und dem Gutscheincode FREE ist die erste Überweisung für Neukunden kostenlos.

Jetzt gebührenfrei überweisen