Schnell & zuverlässig - in wenigen Sekunden bis zu 90% sparen.

Auslandsüberweisung nach Madagaskar

Ein detaillierter Vergleich bei einer Überweisung nach Madagaskar ist sehr wichtig. Nicht nur, dass dadurch bis zu 90% bei den Gebühren gespart werden kann, es ist sogar möglich, Geld innerhalb weniger Minuten vor Ort abholen zu können. Doch nicht alle Banken oder Online-Anbieter stellen diesen Service zur Verfügung.

Dauer

Eine Auslandsüberweisung kann in das afrikanische Land überaus schnell erfolgen. Voraussetzung ist, dass beispielsweise ein Transferdienst hierfür beauftragt wird. Aufgrund innovativer Methoden und einem weltweiten Netzwerk kann so das Geld in einen bis vier Werktagen auf dem Konto des Empfängers eingehen.

Weitere Vorteile bei Online-Anbietern

  • teilweise kostenlos für Neukunden
  • Schnelle Abwicklung durch bessere und spezialisierte Infrastruktur
  • keine Abwicklung über zwischengeschaltete Banken
  • vergleichsweise niedrige Gebühren
  • teilweise Währungsumtausch zu offiziellen Devisenwechselkurs
  • exakte Beträge kommen beim Empfänger an
  • teilweise Auszahlung in bar möglich (kein Konto erforderlich)

Leider ist die durchschnittliche Bearbeitungsdauer bei einer Bank wesentlich höher. Bei Auftragsvergabe an ein solches Institut ist es nicht üblich, dass der Empfänger mehrere Werktage bis hin zu einigen Wochen auf die Verfügbarkeit des Geldes warten muss. Das Involvieren von weiteren Korrespondenzbanken ist ein Grund hierfür. Die Überweisung wird von Bank zu Bank weitergegeben und jede arbeitet einen Teil davon ab.

Weitere Faktoren für eine längere Bearbeitungszeit bei Banken

  • Zeitpunkt des Auftragseinganges
  • Bearbeitungszeit der Auftragsbank
  • Bearbeitungszeit einer oder mehrerer Korrespondenzbanken
  • Bearbeitungszeit der Empfängerbank

Kosten

Ebenso wird die Höhe der Gebühr bei Banken von unterschiedlichen Aspekten beeinflusst:

  • Gebühr beim Geldinstitut im Startland
  • Gebühr der Korrespondenzbank
  • Gebühr beim Geldinstitut im Zielland
  • Entgeltoption, die vom Kunden ausgewählt wurde
  • Höhe des Überweisungsbetrags

Wer letztendlich die Zahlung der Gebühren übernehmen muss, hängt von der gewählten Entgeltoption ab:

Empfänger zahlt alle Entgelte.

Sender und Empfänger teilen sich die Kosten.

Sender zahlt alle Gebühren.

Die Online-Dienste machen es ihren Kunden wesentlich einfacher. Im Regelfall wird nur eine einzige Gebühr fällig. Diese wird vor einer Transaktion transparent angezeigt und der Sender des Geldes kann diese bequem und sofort bezahlen. Weitere Kosten durch den Dienstleister entstehen nicht.

Wechselkurs

Ein weitere negativer Punkt bei Banken kann der angebotene Abrechnungskurs für den Tausch in eine Fremdwährung sein. Oftmals wird eine hohe Marge auf den offiziellen Devisenmittelkurs gerechnet. Neben den bereits höheren Gebühren muss der Kunde damit nochmals Verluste bei der Überweisungssumme hinnehmen.

Teilweise ganz ohne oder zumindest mit kaum einer Marge arbeiten die Online-Anbieter ei dem Währungstauschkurs. Zwar wird überwiegend von den Dienstleistern bei einer Überweisung nach Madagaskar in den USD getauscht, allerdings bieten beispielsweise CurrencyFair, Xendpay und Azimo hierfür hervorragende Kurse an. Einbußen sind durch einen ungünstigen Wechselkurs nicht zu befürchten.

Meldepflicht bei höheren Geldsummen

Achtung bei der Überweisung einer höheren Geldsumme. Sobald ein Betrag ab einer Höhe von 12.500 € (oder Gegenwert) von oder nach Deutschland versendet wird, muss dieses der Bundesbank mitgeteilt werden. Die Vorschrift geht aus dem § 11 Außenwirtschaftsgesetz (AWG) in Verbindung mit §§ 67 ff. Außenwirtschaftsverordnung (AWV) hervor. Hier erhalten Sie weitere Informationen zur Meldepflicht von Geldtransaktionen.

Geld senden nach Madagaskar

Einzelne Online-Dienstleister bieten eine Abholung von Bargeld in Madagaskar an. Western Union und Xoom tauschen hierzu sogar in die dortige Landeswährung MGA. Der Vorteil bei der Bargeldabholung ist zum einen die sehr schnelle Abwicklung des Auftrages. Denn bereits nach wenigen Minuten kann das Geld vom Empfänger an zahlreichen Standorten der Anbieter oder gegebenenfalls Partnerbanken abgeholt werden. Ein weiterer positiver Aspekt ist, dass der Empfänger kein eigenes Konto, bzw. ein Konto bei dieser Partnerbank benötigt.

Gratis-Überweisung sichern

Mit einer Registrierung über diese Seite und dem Gutscheincode FREE ist die erste Überweisung für Neukunden mit WorldRemit kostenlos.

Jetzt gebührenfrei überweisen