Schnell & zuverlässig - in wenigen Sekunden bis zu 90% sparen.

Auslandsüberweisung nach Aserbaidschan

Eine Überweisung nach Aserbaidschan ist zwar mit einer Bank, als auch mit einem Online-Anbieter möglich, doch bieten nicht alle einen Vorteil. Mit einem umfangreichen Vergleich können Sie beispielsweise mit einem Online-Anbieter bis zu 90% Gebühren gegenüber einer Bank einsparen.

Dauer

Für eine Überweisung nach Aserbaidschan gelten keine gesetzlichen Bestimmungen hinsichtlich der maximalen Dauer für die Bearbeitung. Letztendlich können Sie das bei einer Auftragsvergabe an eine Bank deutlich spüren, denn Zeiträume von mehreren Werktagen bis hin zu Wochen sind nicht unüblich. Dabei hängt der Faktor Zeit von verschiedenen Punkten ab:

  • Wie lange benötigt die Bank in Aserbaidschan für die Verarbeitung?
  • Um welche Uhrzeit ist der Auftrag bei der Bank eingegangen?
  • Wie lange benötigt die annehmende Bank für die Bearbeitung?
  • Sind Sonderleistungen, wie beispielsweise Eilüberweisung, vereinbart?
  • Wird eine Korrespondenzbank für die weitere Bearbeitung eingebunden?

Bei Transferdiensten sind diese Faktoren aufgrund eines globalen Netzwerkes und innovativen Methoden nicht bedeutsam. Vielmehr kann bereits eine Überweisung in das asiatische Land innerhalb von maximal drei bis vier Werktage bearbeitet und das Geld für dem Empfänger verfügbar sein. Per SWIFT-Überweisung mit Azimo ist der Auftrag sogar schon nach 24 Stunden erledigt.

Kosten

Die weltweiten Partnerschaften machen es unter anderem auch möglich, dass die Online-Anbieter für einen Geldtransfer sehr geringe Gebühren nehmen können. Selbst gebührenfreie Überweisungen werden von einigen Dienstleistern angeboten. Für weitere Überweisungen kann Xendpay interessant sein. Bis zu einem jährlichen Kontingent können auch weitere Transaktionen kostenfrei durchgeführt werden.

Ebenso viele Faktoren, wie bei der Dauer einer Überweisung, gibt es auch bei der Höhe der Kosten, wenn der Auftrag an eine Bank geht. Aus diesem Grund ist die genaue Gebührenhöhe bei Beginn der Transaktion in den meisten Fällen nicht bekannt. Beispielsweise werden die Auslagen von einer eingebundenen Korrespondenzbank erst am Ende vom Überweisungsbetrag abgezogen. Die Höhe wird vorher oftmals nicht mitgeteilt.

Weitere Nachteile mit einer Bank

  • Abhängig von der gewählten Entgeltoption, müssen Sender als auch Empfänger für die Kosten aufkommen.
  • Wechselkurse enthalten zusätzliche, für die Bank gewinnbringende, Beträge

Wechselkurs

Zurzeit bieten nur vereinzelte Online-Transferdienste den Tausch in die Landeswährung von Aserbaidschan, dem AZN, an. Beispielsweise gehört Western Union zur Sendung des Geldes, um es vor Ort als Bargeld zu empfangen, dazu. Allerdings sollten Sie bei dem angebotenen Wechselkurs darauf achten, dass sich dieser je nach Einzahlungsmethode verschlechtern kann.

Ganz anders sieht es hingegen bei den anderen Online-Anbietern aus. Hier erfolgt zwar der Tausch in den USD, bzw. es wird in EUR überwiesen, allerdings zu jeweils hervorragenden Kursen. Allen voran TransferWise, der zum echten Währungskurs tauscht. Der Vorteil ist, dass auch diese Währungen zum Teil vor Ort als Zahlungsmittel akzeptiert, bzw. ein weiterer Tausch ohne Probleme möglich ist.

Banken bieten oftmals keine Informationen auf den Online-Präsenzen, ob überhaupt ein Wechsel in die Landeswährung möglich ist. Ebenso werden keine Abrechnungskurse angegeben. Diese Informationen müssen direkt beim Kundenberater angefragt werden. Doch auch hier weicht der angebotene Kurs vom offiziellen Devisenmittekurs ab. So kann die Bank die Überweisung gewinnbringend durchführen.

Geld senden nach Aserbaidschan

Wie bereits erwähnt, bieten manche Online-Anbieter, wie Western Union, die Möglichkeit an, dass die Überweisung zum Zwecke der Bargeldabholung vor Ort getätigt werden kann. Dazu gehört beispielsweise auch Azimo. Der Vorgang bei diesem Dienstleister ist bereits nach einer Stunde bearbeitet und das Geld in Euro kann vom Empfänger (auch ohne, dass er ein Konto besitzt) an einer von über 1.400 Abholstellen in Aserbaidschan abgeholt werden.