Schnell & zuverlässig - in wenigen Sekunden bis zu 90% sparen.

Noch Fragen? - Hinterlassen Sie uns Ihren Kommentar

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht. Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

Die letzten 2 Kommentare:

  • Von Max Werder
    Am um 08:23 Uhr

    Hallo
    Hier wird immer nur von EU sowie Deutschen Bürger geschrieben, aber ich bin Schweizer und lebe in Thailand mit meiner Schweizer Frau!
    Können wir das auch nutzen und ein CHF Konto nutzen und wird das (200'000.-) verzinst?

    • Antwort von Geldtransfer.org Team
      Am um 11:50 Uhr

      Hallo, selbstverständlich können auch Schweizer ein Fremdwährungskonto eröffnen. Zinsen gibt es jedoch nicht.

  • Von K. Jaeckel
    Am um 19:20 Uhr

    Ist es moeglich eine Ueberweisung von der Kasikornbank Bangkok (eigenes Bankkonto)
    nach Deutschland (eigenes Bankkonto) zu transferieren?
    Betrag in TH BHT,
    in DE Euro!

    K.Jaeckel

    • Antwort von Geldtransfer.org Team
      Am um 19:21 Uhr

      Das ist sicherlich möglich. Zu der Grundgebühr von 1.200 Baht (siehe https://www.geldtransfer.org/bank/kasikornbank/ ) kommen noch die Abschläge beim Wechselkurs. Bei sehr großen Beträgen können Verluste im dreistelligen Bereich entstehen. Das können Sie aber vorher durchrechnen, indem Sie einen aktuellen Kurs der Kasikorn nehmen und dann das Ergebnis mit https://www.currenciesdirect.com/aff/geldtransfer-de.php vergleichen. Currencies Direct ist ein Anbieter, der sich auf solche Transaktionen spezialisiert hat. Erfahrungsgemäß ist das auch die günstigere Variante.