Schnell & zuverlässig - in wenigen Sekunden bis zu 90% sparen.

Auslandsüberweisungen mit der Oberbank AG

Die Oberbank AG ist eine Regionalbank mit Sitz in Linz und gehört zu der 3-Banken-Gruppe. Sie wurde 1869 gegründet. Sie beschäftigt mehr als 2.500 Mitarbeiter in über 150 Geschäftsstellen.

Spesen

Art der Auslandsüberweisung Kosten
EUR zu Lasten eines EUR-Konto 2,5‰
Minimum: 6 €
Spesen: 7 €
Fremdwährung zu Lasten eines EUR-Kontos 2,75‰
Minimum: 6 €
Spesen: 7 €
EUR zu Lasten eines Fremdwährungskontos 2,75‰
Minimum: 6 €
Spesen: 7 €
Gleiche Fremdwährung zu Lasten eines Fremdwährungskontos 2,5‰
Minimum: 6 €
Spesen: 7 €
andere Fremdwährung zu Lasten eines Fremdwährungskontos 2,5‰
Minimum: 6 €
Spesen: 7 €

Sonderfall: Auslandsüberweisungen mit Kostenübernahme

Mit der Entgeltoption OUR (Auftraggeber trägt alle Kosten) berechnet die Oberbank ihren Kunden eine Gebühr von mindestens 20,00 €. Entstehen Fremdkosten über 40,00 €, werden diese im Einzelfall geprüft und ggf. nachberechnet.

Weitere weitere Gebühren:

Dienstleistung Preis
Expressüberweisung 10,00 €
Benachrichtigung bei nicht erfolgter Ausführung 5,00 €
Bestätigung per Fax 7,00 €
Datenqualitätsspesen bei fehlender Angabe von IBAN und / oder BIC 10v €
Alle Zahlungen per PayPal zzgl. 3,00 €

Vergleich: CurrencyFair vs. Oberbank

Beleglose Überweisung von 1.000 € mit der Entgeltoption SHARE von Österreich nach Südafrika.

CurrencyFair Oberbank
Gebühr für Neukunden kostenlos 13,00 €
Gebühr für Bestandskunden 3,00 € 13,00 €

Mit CurrencyFair und dem Gutscheincode RMNEK1 sind 3 Überweisungen bei einer Registrierung über diese Seite für Neukunden kostenlos. Erst ab der 4. Überweisung fällt eine Gebühr in Höhe von 3,00 € an.

Zu CurrencyFair

Österreich - Allgemeine Informationen

Auf der Detailseite "Österreich" finden Sie weitere allgemeine Informationen zu Auslandsüberweisungen.

Weitere Banken aus Österreich