Schnell & zuverlässig - in wenigen Sekunden bis zu 90% sparen.

Auslandsüberweisungen mit der National Australia Bank (NAB)

Die Geschichte der National Australia Bank Ltd. (im Folgenden NAB) geht bis auf das Jahr 1893 zurück. Heute betreuen die ca. 30.000 Mitarbeiter mehr als 9 Mio. Kunden in Australien, Neuseeland und auf der gesamten Welt. Die Produktpalette reicht dabei vom einfachen Girokonten bis hin zu komplexen Unternehmensfinanzierungen. Insbesondere bei den angebotenen Dienstleistungen rund um den internationalen Zahlungsverkehr gibt es einige Besonderheiten zu beachten, um nicht mehr Gebühren als nötig zu bezahlen.

Auslandsüberweisungen senden

Mit einem Konto bei der NAB ist es möglich, 40 unterschiedliche Währungen in über 100 verschiedene Länder zu überweisen. Um eine internationale Zahlung von einem NAB-Konto senden zu können, benötigt der Auftraggeber im Vorfeld folgende Informationen von dem Empfänger:

benötigte Information Hinweise
Name und Adresse des Empfängers Vollständiger Name, keine Initialen und kein Postfach
Kontonummer bzw. IBAN des Empfängers
BIC/SWIFT Code der Empfängerbank alternativ die vollständige Anschrift der Empfängerbank
Evt. weitere Informationen sofern vorhanden z.B. Bankleitzahl, BSB, etc.

Gebühren als Auftraggeber

Es wird empfohlen, Auslandsüberweisungen online anzuweisen. Dies hat den Vorteil, dass evt. Gebühren beteiligter Banken von der NAB getragen werden. Weitere Vorteile hat man, wenn die Überweisung direkt in der entsprechenden Fremdwährung des Empfängerlandes beauftragt wird. Zum einen sind dadurch die Gebühren geringer, zum anderen wird hierbei der Umrechnungskurs bei Auftragserteilung festgesetzt, wodurch die Transaktion kalkulierbar wird.

Art der Überweisung Gebühr in Australischen Dollar
online in Fremdwährung 10,00
online in Australischen Dollar 30,00

Gebühren sparen, zum Beispiel mit CurrencyFair!

Im Vergleich zwischen einer Bank und einem Transferdienstleister überzeugen fast immer die Online-Anbieter. So auch im folgenden Vergleich zwischen CurrencyFair und der NAB, bei dem die Gebühr einer Online-Überweisung in Euro von Australien nach Deutschland verglichen wird.

CurrencyFair National Australia Bank
Gebühr für Neukunden kostenlos $A 10,00 (ca. 6,25 €)
Gebühr für Bestandskunden 3,00 € $A 10,00 (ca. 6,25 €)

Mit CurrencyFair und dem Gutscheincode RMNEK1 sind 3 Überweisungen bei einer Registrierung über diese Seite für Neukunden kostenlos. Erst ab der 4. Überweisung fällt eine Gebühr in Höhe von 3,00 € an.

Registrieren

Dauer ausgehender Zahlungen

Wird von einem NAB-Konto überwiesen, so erhält der Empfänger im Regelfall den überwiesenen Betrag innerhalb von ein bis drei Bankarbeitstagen.

Auslandsüberweisungen empfangen

Um eine internationale Zahlung auf ein NAB-Konto anweisen zu können, benötigt der Auftraggeber im Vorfeld folgende Informationen:

benötigte Information NAB-spezifische Hinweise
Bankname National Australia Bank
BIC/SWIFT Code NATAAU3303M
BSB (Bank-State-Branch) sechsstellige Nummer, welche australische Bankfilialen eindeutig identifiziert
Kontonummer des Empfängers Hinweis: Australien verwendet keine IBANs.
Name und Adresse des Empfängers Vollständiger Name, keine Initialen und kein Postfach

Gebühren als Empfänger

Neben den Gebühren der NAB kann das überweisende Institut eigene Gebühren verlangen. Diese sind jedoch bereits in den Gebühren der NAB enthalten. Des Weiteren hängen die Gebühren von der Währung der eingehenden Zahlung ab. Die anfallende Gesamtgebühr wird im Regelfall von dem überwiesenen Betrag abgezogen.
Sofern jedoch der Auftraggeber die Kosten übernimmt, wird der überwiesene Betrag nicht reduziert.

Art der Überweisung Gebühr in Australischen Dollar
Überweisungen zugunsten eines NAB-Kontos (alle Währungen) bis zu 15,00
Überweisungen zugunsten eines Fremdbank-Kontos (alle Währungen, NAB fungiert als Intermediär) bis zu 30,00
Überweisungen in Fremdwährungen, die von der NAB empfangen und nicht umgetauscht an eine Fremdbank weitergeleitet werden bis zu 35,00

Dauer bei eingehenden Zahlungen

Abhängig von der Uhrzeit der eingehenden Zahlung, wird sie entweder noch am selben oder am darauffolgenden Bankarbeitstag verarbeitet. Wie lange es jedoch dauert, bis der Betrag bei der NAB eingeht, hängt stark von dem Institut des Auftraggebers ab. Eine Dauer von zusätzlichen 3 Bankarbeitstagen ist hier keine Seltenheit.

Internationale Geldeingänge bereits am Folgetag!

TransferGoDer Anbieter TransferGO bietet ein besonderes Angebot. Überweisungen von Deutschland nach Australien gehen beispielsweise bereits am nächsten Bankarbeitstag auf dem Empfängerkonto ein. Und das bei einer festen Überweisungsgebühr in Höhe von 0,99 € und geringen Wechselkurs-Aufschlägen. Mit dem Gutscheincode BONUS ist die erste Überweisung für Neukunden sogar gratis.

Jetzt schnell mit TransferGo überweisen

Fazit

Die National Australia Bank ist ein solider Partner, wenn es um den internationalen Zahlungsverkehr geht. Was Gebühren und die Dauer anbelangt, kann die Bank jedoch nicht mit den kostengünstigen und schnellen Angeboten der Transferdienstleister mithalten. In Zeiten der weltweiten digitalen Vernetzung haben die Online-Dienstleister oft sogar in Sachen Service die Nase vorn.

Gratisüberweisung sichern

Mit dem Vergleichssieger TransferWise können Neukunden bis umgerechnet 500 GBP kostenfrei Geld nach Australien überweisen. Der Betrag wird zum echten Devisenwechselkurs ohne versteckte Gebühren getauscht.

Zu TransferWise

Australien - Allgemeine Informationen

Auf der Detailseite "Australien" finden Sie weitere allgemeine Informationen zu Auslandsüberweisungen.

Weitere Banken aus Australien