Schnell & zuverlässig - in wenigen Sekunden bis zu 90% sparen.

Auslandsüberweisungen mit der der Kotak Bank

Die Kotak Mahindra Bank ist wie die ICICI Bank oder die Axis Bank eine bedeutende indische Privatbank (Banklizenz seit 2003). Unternehmen und privaten Kunden stehen eine Vielzahl von Bankprodukten und Finanzdienstleistungen zur Verfügung. Auslandsüberweisungen lassen sich mit einer Bank mitunter nur teuer erledigen. Welche Alternativen gibt es, um Geldtransfers nach Indien günstig zu erledigen?

Geld aus dem Ausland nach Indien senden

Die Kotak Bank bietet für Auslandsüberweisungen verschiedene Lösungen an. Online-Überweisungen ins Ausland können sowohl Bankkunden als auch Nicht-Kunden vornehmen. Anfragen für internationale Geldtransfers können alternativ in der Bankfiliale in Auftrag geben.

Am bequemsten und schnellsten lässt sich der Antrag für die internationale Überweisung ins Ausland, z. B. nach Australien, Japan, Großbritannien, NorwegenSüdafrika oder in die USA via Online-Banking stellen. Die bei der Antragstellung angezeigten Wechselkurse tragen vorläufigen Charakter. Der Zeitpunkt der Bearbeitung der Anfrage entscheidet über den tatsächlichen Wechselkurs.

Auslandsüberweisungen mit der Kotak Bank auf einen Blick:

  • Internationale Überweisungen vom Spar-/Girokonto bei der Kotak Bank
  • Gebührenfreie Überweisungen auf INR (Indische Rupie) Konto
  • Geldversand in 15 Währungen
  • Online-Überweisungen 24/7
  • Bankeigene (feste/variable) Wechselkurse
  • Mit Global Debit Card Geld im Ausland jederzeit und weltweit
  • * Der Geldtranfer ins Ausland ist beim Währungsumtausch mit einer Dienstleistungssteuer (seit Juli 2017: 18 %) verbunden. Sie wird bei allen Arten von Devisenkauf, -verkauf zusätzlich vom indischen Staat zu den allgemeinen Bankgebühren erhoben und von der Bank direkt eingezogen. 

    Wie lange dauert eine Überweisung ins Ausland?

    Während für Online-SEPA-Überweisungen gesetzliche EU-Standards hinsichtlich der Bearbeitungsdauer gelten, ist das bei Überweisungen von Indien in Euroländer nicht der Fall. Dank der Online-Abwicklung und weltweiter Netzwerke werden Transaktionen in Hauptwährungen bei Vorliegen bestimmter Voraussetzungen sehr zügig abgewickelt.

    Welche Faktoren beeinflussen die Dauer einer Banküberweisung? Diese sind u.a.:

    • Zeitpunkt des Auftragseingangs & Bearbeitungsdauer bei der Senderbank
    • Abwicklung über eine Korrespondenzbank
    • Expressoptionen wie Direktversand/Sofortversand
    • Bearbeitungsdauer der Empfängerbank
    • Sendevolumen*

    Die Kotak Bank bietet internationale Überweisungen weltweit in 15 ausländischen Währungen an. Mit der Gutschrift auf dem Konto des Empfängers ist bestenfalls innerhalb von 48 Stunden zurechnen. Je nach Empfängerbank und Überweisungswährung können bis zum Geldeingang 3 bis 5 Banktage vergehen.*

    * Das Überweisungslimit reicht für Inhaber des Sparkontos der Kotak Bank bis 25.000,00 USD pro Jahr. Für einen Nicht-Kunden beträgt das Limit 10.000,00 USD. Höhere Limits sind möglich.

    Gebühren für eine Auslandsüberweisung

    Die Kotak Bank berechnet die für Indien banküblichen Gebühren für internationale Überweisungen. Eine INR-Überweisung mit Währungswechsel kostet 1.000 INR (rund 12,50 EUR) je Transaktion. Zu den Kosten des Geldversands können zusätzliche Gebühren von der Empfängerbank beitragen. In jedem Fall ist vom Absender eine Dienstleistungssteuer auf die Währungsumrechnung zu zahlen. Abhängig vom jeweiligen Volumen der getauschten Währung beträgt diese mindestens 45,00 INR ( bei 100,00 EUR) und bis 750,00 INR (bei 25.000,00 EUR).*

    *Die Gebühren und Steuern für eine Auslandsüberweisung in Höhe von 100 EUR kostet mindestens 1.045 INR, zuzüglich einer Fremdbankgebühr oder Vermittlungsprovision. Der Empfänger im Ausland ist bei Entgeltoption Share für die Kostenübernahme der Fremdbank zuständig. Im Durchschnitt werden 20,00 USD und darüber fällig.

    Internationaler Geldtransfer nach Indien

    Auslandsüberweisungen nach Indien können von Deutschland, Österreich und der Schweiz bequem mit einer internationalen Online-Banküberweisung durchgeführt werden. Für Kunden aus Großbritannien, Australien und aus den USA sind gesonderte Transferlösungen (wie z. B. Directbanking) nutzbar. Je nach Überweisungsart vergehen von der Bearbeitung des Zahlungsauftrages bis zur Gutschrift auf dem Begünstigtenkonto in Indien 2 bis 5 Werktage.

    Gebühren für eingehende Überweisungen

    Die Kotak Bank berechnet keine Gebühren für internationale Überweisungen nach Indien. Die Bank im Ausland und die Korrespondenzbank können jeweils eine Gebühr für die Auslandsüberweisung erheben. Für die Überweisung wird der zum Zeitpunkt des Geldeingangs geltende Kotak Bank Wechselkurs angewendet.*

    * Der Überweisungsbetrag reduziert sich bei Gutschrift um die Dienstleistungssteuer für den Währungswechsel abhängig vom Geldwechselvolumen. (z. B. Bei einem 1.000,00 EUR Transfer zu einem Kotak Bank Forexkurs von 79.3310,00 INR erhält der Begünstigste in Indien 79.188,20 INR. Die GST Gebühr von 142,00 INR ist hierbei abgezogen.

    Vergleich: CurrencyFair vs. Kotak Bank

    Beleglose Überweisung von 1.000,00 EUR mit der Entgeltoption SHARE nach Großbritannien.

    CurrencyFair Kotak Bank
    Gebühr für Neukunden kostenlos 12,50 EUR*
    Gebühr für Bestandskunden 3,00 EUR 12,50 EUR*

    Mit CurrencyFair und dem Gutscheincode RMNEK1 sind 3 Überweisungen bei einer Registrierung über diese Seite für Neukunden kostenlos. Erst ab der 4. Überweisung fällt eine Gebühr in Höhe von 3,00 EUR an.

    * Alle Gebühren verstehen sich plus Dienstleistungssteuer (GST).

    Jetzt mit CurrencyFair überweisen

    Geld nach Indien zum echten Wechselkurs überweisen

    Auslandsüberweisungen mit Währungstausch unterliegen gewissen Risiken. Diese ergeben sich aus dem Schwanken der Währungskurse. Bei Antragstellung kann ein anderer Kurs als bei Abschluss der Transaktion vorliegen. Hinzu kommt, dass viele Banken Währungen zu eigenen Kursen tauschen, der an den allgemeinen Devisenmittelkursangelehnt ist. Garantierte Wechselkurse machen einen Geldtransfer hinsichtlich der Kosten eindeutig kalkulierbar.

    Wie hoch ist der Kotak Bank Wechselkurs?

    Der von der Kotak Bank für Geldtransfers von INR in EUR und EUR in INR angewendete Wechselkurs wird vom Bankunternehmen gestellt.* Er orientiert sich am allgemeinen Devisenmittelkurs, hängt letztlich vom Kontostatus des Begünstigten, von der Überweisungswährung und vom Transfervolumen ab. Ausschließlich online agierende Finanzdienste, wie TransferWise, Azimo oder TransferGo bieten teilweise bessere Wechselkurse und Gesamtgebühren. TransferWise ermöglicht Auslandsüberweisungen zum echten Wechselkurs.

    *Die von der Bank zur Verfügung gestellten Wechselkurse beinhalten häufig Margen zur Gewinnmaximierung zu Lasten des Kunden. Beim Geldumtausch zum echten Währungskurs zuzüglich etwaiger Gebühren spart der Überweisende und der Empfänger erhält eine höhere Umtauschssumme.

    Vergleich: TransferWise vs. Kotak Bank

    Überweisung von 1.000,00 EUR mit Währungsumtausch von Österreich nach Indien.

    TransferWise Kotak Bank
    Wechselkurs: 80,200 79,331
    Tauschbetrag 80.200,00 INR 79.331,00 INR
    Differenz -869,00 INR

    Bei der Beispielrechnung entsteht bei Wahl der Kotak Bank ein Wechselkursverlust von -869,00 INR (Indische Rupien). Das entspricht umgerechnet ca. -10,85 EUR. TransferWise verzichtet als einziger Transferdienst auf Gewinnmargen. Dem Währungsumtausch liegt der echte Devisenwechselkurs zugrunde.

    Jetzt mit TransferWise zum echten Wechselkurs überweisen

    Indien - Allgemeine Informationen

    Auf der Detailseite "Indien" finden Sie weitere allgemeine Informationen zu Auslandsüberweisungen.

    Weitere Banken aus Indien