Vergleichen & Sparen

Bis zu 90% günstiger als Ihre Bank.

ING-Diba AG

Die 1965 gegründete ING-Diba AG mit Sitz in Frankfurt am Main ist mit über 8 Millionen Kunden die drittgrößte Privatkundenbank Deutschlands und international als Direktbank tätig. Sie ist Mitglied im Bundesverband deutscher Banken . Das Wirtschaftsmagazin „€uro“ kürte die ING-DiBa zu Deutschlands „Beliebtesten Bank 2016“.

Kosten bei Auslandsüberweisungen

Art der Überweisung Gebühren
Überweisungen in andere EWR-Staaten und die Schweiz in EUR als SHARE-Überweisung (SEPA) kostenlos
Überweisungen in Fremdwährung oder außerhalb des EWR (Drittstaaten)
– SHARE bis 500 €
über 500 €
10 €
1,50 ‰, mind. 20 €
– OUR bis 500 €
über 500 €
zzgl. Fremdkostenpauschale
10 €
1,50 ‰, mind. 20 €
12 €
– BEN Nur in Drittstaatenwährungen möglich! Kostenlos für Auftraggeber, Empfänger zahlt alle Gebühren

Bei der ING-DiBa sind alle Überweisungseingänge kostenfrei. Für Auslandschecks (Scheckeingang) wird eine Gebühr von 5 € zzgl. fremder Spesen berechnet.

Wechselkurse

Für die Währungsumrechnung berechnet die ING-DiBa keine zusätzlichen Entgelte. Der Umrechnungskurs basiert auf den Marktkursen am Tag der Umrechnung. Für Überweisungseingänge und ausgehende Zahlungen gibt es eine Kursspanne, mit der die ING-DiBa zusätzliche Gewinne erzielt.

Kursspanne bei eingehenden Überweisungen:
DKK, NOK, CAD, SEK, CHF, JPY, GBP, USD 1,0%
CZK, BGN, PLN, HUF, AUD 1,5%
HRK, RON, THB, HKD, SGD, INR, NZD, TRY, ZAR 2,0%
Kursspanne bei ausgehenden Überweisungen:
DKK, NOK, CAD, SEK, CHF, JPY, GBP, USD 1,0%
PLN, AUD 1,5%
THB, HKD, SGD, NZD, ZAR 2,0%

Der exakte Umrechnungskurs für eine Auslandsüberweisung ist während Auftragserteilung per Online-Banking und auf dem Kontoauszug ersichtlich.

ING-DiBa Erfahrungen

Bei der unabhängigen Bewertungsplattform TRUSTPILOT haben mehr als 3.020 Kunden ihre Erfahrungen mit der ING-DiBa geteilt und die Bank mit 9.4 von 10 möglichen Punkten als „Hervorragend“ bewertet.