Schnell & zuverlässig - in wenigen Sekunden bis zu 90% sparen.

Auslandsüberweisungen mit der Banco Bradesco

Die Geschichte der Banco Bradesco (im Folgenden Bradesco) reicht zurück bis ins Jahr 1943. Heute ist sie die drittgrößte Bank Brasiliens und hat über 100.000 Mitarbeiter. Ihr Motto lautet dabei „Pra frente.“ was so viel bedeutet wie „voran gehen“. Bei Auslandsüberweisungen lohnt sich ein genauer Blick. Denn in der Regel sind die Voraussetzungen sehr vielschichtig, was zum einen mit den Regelungen der einzelnen Banken zusammenhängt, hauptsächlich jedoch auf die gesetzlichen Rahmenbedingungen Brasiliens zurückzuführen ist. Dadurch gibt es einiges zu beachten, wenn man günstig Geld nach Brasilien senden bzw. von dort erhalten möchte.

Auslandsüberweisung senden

Um mit einem Konto bei der Bradesco Auslandsüberweisungen zu senden, werden die folgenden Informationen vom Empfänger benötigt:

benötigte Information Hinweise
Name und Adresse des Empfängers vollständiger Name, keine Initialen und kein Postfach
Kontonummer bzw. IBAN des Empfängers
BIC/SWIFT Code der Empfängerbank alternativ die vollständige Anschrift der Empfängerbank
Agentur-Nummer der jeweiligen Bankfiliale

Hinweis: Unter Umständen kann Bradesco auch die letzten drei Einkommensteuererklärungen anfordern. Daher ist es ratsam, im Vorfeld Kontakt mit der Bank aufzunehmen.

Gebühren als Auftraggeber

Die exakten Gebühren für ausgehende Auslandsüberweisungen erhält man auf Nachfrage bei Bradesco. Erfahrungsgemäß sind die Gebühren für Auslandsüberweisungen aus Brasilien heraus jedoch relativ hoch und können zwischen 50,00 € und 80,00 € liegen.

Gebühren sparen, zum Beispiel mit TransferWise!

Deutlich günstiger ist dabei das Angebot moderner Transferdienstleister. Oft sind nicht nur die Gebühren geringer, der Betrag geht in der Regel auch deutlich schneller auf dem Empfängerkonto ein. Im folgenden Beispiel wird eine Überweisung in Höhe von 1.000,00 € von Brasilien nach Deutschland verglichen.

TransferWise Banco Bradesco
Gebühren 25,48 €
(für Neukunden sogar nur 10,00 €)
zwischen 50,00 € und 80,00 €
(exakte Werte nur auf Nachfrage)
Dauer ca. 6 Stunden zwischen 2-5 Tagen

Mit einer Registrierung bei TransferWise überweist man zudem zu einem deutlich besseren Wechselkurs und spart dadurch nochmals bares Geld.

Jetzt Neukundenbonus sichern

Auslandsüberweisung erhalten

Um eine Auslandsüberweisung auf einem Bradesco-Konto erhalten zu können, benötigt der Auftraggeber im Vorfeld folgende Informationen:

benötigte Information Itaú-spezifische Hinweise
Bankname Banco Bradesco S.A. Brazil
BIC/SWIFT Code BBDEBRSPSPO
Bank Adresse die vollständige Adresse der Bradesco Bankfiliale
Kontonummer des Empfängers inklusive führenden Nullen falls vorhanden
Name und Adresse des Empfängers Vollständiger Name, keine Initialen und kein Postfach
CPF des Empfängers brasilianische Steueridentifikationsnummer
    Gutschrift auf Empfängerkonto erfolgt direkt, sofern Empfänger Privatperson ist.
    Steuerabzug beträgt US$ 40,00, sofern Verwendungszweck Unterhalt oder Spenden ist.
    Eine Kontaktaufnahme mit Bradesco ist im Vorfeld erforderlich, um den reibungslosen Ablauf zu gewährleisten.

Gebühren als Empfänger

Auch diese Gebühren erhält man erst auf Nachfrage bei Bradesco, es ist jedoch ebenfalls mit hohen Gebühren zu rechnen. Es wird generell empfohlen, im Vorfeld Kontakt zu Bradesco aufzunehmen, um einen reibungslosen Ablauf sicherzustellen. Als komfortable und günstige Alternative nutzen immer mehr Menschen Transferdienstleister. Mit ihrer Hilfe gehen Auslandsüberweisungen zudem in der Regel schneller auf dem Empfängerkonto ein.

Auslandsüberweisungen einfach und günstig abwickeln mit Azimo!

Bei Azimo ist die erste Überweisung für Neukunden komplett kostenlos. Im folgenden Beispiel wird eine Überweisung in Höhe von 1.000,00 € von Deutschland nach Brasilien verglichen.

Azimo Banco Bradesco
Gebühr für Neukunden kostenlos zwischen 20,00 € und 80,00 € (exakte Werte nur auf Nachfrage)
Gebühr für Bestandskunden 2,99 € zwischen 20,00 € und 80,00 € (exakte Werte nur auf Nachfrage)

Mit einer Registrierung bei Azimo erhalten Neukunden einen kostenlosen Geldtransfer. Auch im Anschluss ist das Unternehmen im Vergleich zu Banken sehr günstig.

Jetzt kostenlos überweisen!

Fazit

Bei Auslandsüberweisungen von und nach Brasilien muss sowohl der Zahlungspflichtige als auch der Empfänger einige Besonderheiten beachten. Oft sind die Gebühren hoch und man erhält sie nur auf Nachfrage bei der Bank. So ist es auch bei der Banco Bradesco.

Kostenlose Auslandsüberweisungen mit Xendpay

Mit einer Registrierung über diese Seite sind Auslandsüberweisungen nach Brasilien für Privatpersonen bis umgerechnet 2.000 GBP und für Unternehmen bis umgerechnet 4.000 GBP für 365 Tage ab Registrierungsdatum kostenfrei. Das kostenlose Kontingent wird nach 365 Tagen erneuert.

Jetzt kostenlos überweisen

Brasilien - Allgemeine Informationen

Auf der Detailseite "Brasilien" finden Sie weitere allgemeine Informationen zu Auslandsüberweisungen.

Weitere Banken aus Brasilien