Schnell & zuverlässig - in wenigen Sekunden bis zu 90% sparen.

Auslandsüberweisungen mit XE Money Transfer

Der Online-Dienstleister für den internationalen Geldtransfer XE Money Transfer ist bereits seit 1993 auf dem Finanzmarkt tätig und bietet seinen Kunden günstige und schnelle Möglichkeiten für eine Überweisung ins Ausland. Mit einer jährlichen Bearbeitung von 115 Billionen US-Dollar hat sich die Unternehmensgruppe über die Jahre in der Branche etabliert. Doch erst ein Vergleich zeigt, ob der Dienstleister tatsächlich günstiger und schneller gegenüber anderen Online-Anbietern und Banken ist.

Service

XE Money Transfer bietet seinen Kunden eine große Auswahl an Währungen und Ländern an.

  • 60 Landeswährungen
  • über 170 Länder

Die Einzahlung des Transfergeldes sowie etwaige Gebühren müssen über ein Bankkonto via Online- oder Telefonbanking erfolgen. Die notwendigen Informationen erhält der Kunde nachdem der Auftrag für die Auslandsüberweisung abgeschlossen wurde. Erst wenn das Geld dem Dienstleister zur Verfügung steht, wird die Überweisung ausgeführt. Die Konten von XE Money Transfer befinden sich im Allgemeinen in Großbritannien, da hier auch der Hauptsitz des Unternehmens zu finden ist. Teils sind aber auch lokale Bankkonten verfügbar.

XE Kursbenachrichtigungen

Nach der Registrierung ist es möglich, sich über einen bestimmten Währungskurs benachrichtigen zu lassen. Hierzu wählt der Kunde einfach ein Währungspaar und den gewünschten Kurs aus. Sobald dieser erreicht ist, erhält er eine kostenfreie Mitteilung per eMail.

XE für Unternehmen

Der Dienstleister bietet einen separaten Service für Unternehmen an. Diese können durch direkte Anbindungen an XE Money Transfer profitieren und Geld schnell und einfach ins Ausland senden. Auch weitere zur Verfügung gestellte Tools helfen beispielsweise bei der Marktanalyse.

Dauer

Die Bearbeitung einer Auslandsüberweisung wird von XE Money Transfer in der Regel am selben Werktag durchgeführt. Sobald die Transaktion in Auftrag gegeben wurde, erhält der Kunde einen Zahlungstermin, zu dem die Überweisung frühestens abgeschlossen sein wird.

Allerdings ist zu berücksichtigen, dass die Einzahlung des Geldes für die Überweisung über ein eigenes Bankkonto erfolgen muss. Dieser Vorgang kann gegebenenfalls weitere Zeit in Anspruch nehmen. Der tatsächliche Geldeingang auf dem Konto des Empfängers sollte innerhalb einem bis vier Werktagen erfolgen. Sobald die Transaktion abgeschlossen ist, erhält der Kunde eine weitere Mitteilung per eMail oder SMS.

Kosten

Der von XE Money Transfer angebotene Wechselkurs ist direkt an den Devisenmittelkurs gekoppelt. Während die Devisenmärkte geöffnet haben schwankt der Kurs während der Eingabe der Transaktion mit. Erst wenn der Auftrag abgeschlossen ist, wird der zu diesem Zeitpunkt gültige Wechselkurs für den gewünschten Währungswechsel verwendet.

Angebotener Wechselkurs

Allerdings wird von XE Money Transfer nicht der offizielle Devisenmittelkurs angeboten, der beispielsweise ohne vorherige Anmeldung auf der Hauptseite des Anbieters abgefragt werden kann. Vielmehr wird eine Marge in den Kurs einberechnet. So ist letztendlich der angebotene Kurs geringer und bei höheren Geldsummen kann es gegebenenfalls zu Verlusten auf Seiten des Empfängers kommen.

Gebühren

Ein positiver Aspekt ist, dass XE Money Transfer keine eigenen Gebühren erhebt. Es können höchstens durch eine Empfängerbank erhobenen Gebühren fällig werden. Hierauf hat der Dienstleister allerdings keinen Einfluss.

In über 170 Länder schnell und einfach Geld senden. Mit XE Money Transfer ist es möglich. Jetzt kostenfrei anmelden.

Zu XE Money Transfer