Vergleichen & Sparen

Bis zu 90% günstiger als Ihre Bank.

Western Union

Das 1851 gegründete US-amerikanische Unternehmen operiert in über 200 Ländern, unterstützt mehr als 130 Währungen und ist der weltweit führende Anbieter für internationale Zahlungsdienstleistungen. Im Durchschnitt wickelte Western Union im Jahr 2015 31 Zahlungen pro Sekunde ab, bei denen 150 Billionen US-Dollar transferiert wurden. Mehr als 500.000 Standorte rund um den Globus ermöglichen die Bargeldabholung innerhalb weniger Minuten.

Kosten

Die Gebühren von Western Union hängen im Wesentlichen von 3 Faktoren ab:

  • Art der Einzahlung (Kreditkarte, Sofortüberweisung, Überweisung)
  • Land des Empfängers
  • Art des Geldtransfers (Bargeld / Überweisung)

Die exakten Kosten können schnell & unverbindlich berechnet werden.

Wechselkurse

Die Wechselkurse von Western Union weichen vom Devisenmittelkurs ab. Das Unternehmen erzielt durch eine Marge beim Währungsumtausch zusätzliche Gewinne. Zu beachten ist, dass sich der Kurs bei Überweisungen und der Bargeldabholung unterscheiden kann.

Erfahrungen mit Western Union

Bei der unabhängigen Bewertungsplattform TRUSTPILOT haben mehr als 4.300 Kunden ihre Erfahrungen mit Western Union geteilt und das Unternehmen mit 8.5 von 10 möglichen Punkten als „Gut“ bewertet.